Reiterhöfe

pferdDie Algarve bietet seinen Bewohnern und Besuchern ein reichhaltiges Angebot von Reitmöglichkeiten. Wer gerne reitet kann sich sicherlich vorstellen welchen Reiz es ausmacht die prachtvolle Natur der Algarve mit seinen traumhaften Stränden vom Rücken der Pferde aus kennenzulernen.

Wir bieten Praktikumsstellen auf Reiterhöfen und Reitschulen, die unterschiedlich ausgerichtet sind.

– Reiterhof für Touristisches und Therapeutisches Reiten
– familiärer Reiterhof für Touristen und einheimische Reiter

Auf allen Reiterhöfen sind sehr gute Reiterfahrungen erforderlich. Flexiblität, Einsatzfreude und Interesse am Konzept des Betriebes sollten unbedingt vorhanden sein. Die Arbeit mit den Kollegen und Gästen ist gleichrangig zur Arbeit mit den Tieren einzustufen. Kundenfreundliches Auftreten, Teamfähigkeit sowie gute Fremdsprachenkenntnisse (zumindest sehr gute Englischkenntnisse) sind daher Grundvoraussetzungen. Erfahrungen in der Pferdepflege sind ebenfalls erwünscht.

Alle Betriebe bieten neben der Ausbildung des Praktikanten freie Unterkunft und Verpflegung. Das Praktikum wird auf den kleinen Reiterhöfen nicht vergütet, grössere Betriebe zahlen ein Taschengeld von 50Euro/Monat, jedoch bieten alle Reiterhöfe kostenlose Reitstunden und Ausritte an.

©Arco Largo