Special: Surfen & Praktikum

Die Westalgarve zwischen Sagres und Aljezur hat sich in den letzten Jahren immer mehr zum Ausflugsziel für Surfbegeisterte -und solche die es noch werden wollen -entwickelt. Mit ihrer schroffen Felsküste und den traumhaften weiten Stränden bietet die Region beste Voraussetzungen und Bedingungen für Surfer, Wind- und Kitesurfer.

Durch unsere Zusammenarbeit mit hiesigen Surfschulen und Strandhotels in Sagres sind wir in der glücklichen Lage mehrere Praktikumsstellen für die Sommersaison anbieten zu können. In den Surfcamps liegen die Arbeitsbereiche für Praktikanten, die keine langjährige Surferfahrung vorweisen können, i.d.R. im Bereich Housekeeping/Gästebetreuung. Einige Surfschulen bieten auch Stellen im Social-Media Bereich an. Als Gegenleistung für ihre Mitarbeit erhalten Praktikanten freie Unterkunft, Teilverpflegung, freies Surfen inkl. der kostenlosen Nutzung des Surfequipments und ein kleines Taschengeld nach Vereinbarung.

In den erstklassigen Strandhotels in Sagres bieten wir Tourismuspraktika – auch für Pflichtpraktikanten – in den Bereichen Rezeption, F&B (Restaurant, Bar, Küche) und Kinder- und Sportanimation an, 3 bis 6 Monate im Zeitraum zwischen März und Oktober, Unterkunft und Verpflegung frei, Vergütung 250 Euro/Monat, günstige Konditionen für kooperierende Surfkurse und Ausleihen von Surfequipment. Für bereits ausgebildete Hotel- und Restaurantfachleute kann ausserdem die Vermittlung einer Saisonarbeit angeboten werden. Ideal für Surfer, Wind- und Kitesurfer, die gleichzeitig Land und Leute durch ein Auslandspraktikum kennen lernen möchten.

©Arco Largo